Austria Kanäle

,

{name} online television3sat

Austria / Öffentliches

1 246 Ansichten

3sat ist ein werbefreies deutschsprachiges öffentlich-rechtliches Fernsehprogramm. Als Gemeinschaftseinrichtung wird das Vollprogramm mit kulturellem Schwerpunkt vom ZDF, dem ORF, der SRG SSR (vertreten durch das Schweizer Radio und Fernsehen) und den Landesrundfunkanstalten der ARD betrieben. Federführender Sender ist das ZDF, an dessen Standort auch das Sendezentrum mit den Studios für die Eigenproduktionen steht.

{name} online televisionATV

Austria / Öffentliches

1 040 Ansichten

ATV ist der reichweitenstärkste österreichische Privat-TV-Sender. ATV ist ein österreichisches Fernsehprogramm der ProSiebenSat.1 Media SE. Am 6. April 2017 übernahm die Sendergruppe ProSiebenSat.1 PULS4 die beiden Sender ATV und ATV2 vom bisherigen Eigentümer, der Tele München Gruppe. Im Jahr 1997 startete in Wien der Lokalsender Wien 1 (W1), der nur über das Kabelnetz zu sehen war. Im Jänner 2000 wurde dieser zu einem österreichweiten Programm namens ATV ausgebaut, das jedoch wegen der damaligen Rechtslage weiterhin nur über Kabel zu empfangen war, zeitweise auch im Rahmen von Premiere über Satellit und somit nur kostenpflichtig.

{name} online televisionATV2

Austria / Öffentliches

1 293 Ansichten

ATV2 ist ein österreichischer Fernsehsender der ProSiebenSat.1 Media SE. ATV2 ging am 1. Dezember 2011, als zweites Fernsehprogramm des Privatsenders ATV, auf Sendung. Seit 6. April 2017 gehört ATV2 zur österreichischen Sendergruppe ProSiebenSat.1 PULS4, einem Tochterunternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE.

{name} online televisionDorf

Austria / Lokaler tv

866 Ansichten

dorf tv ist ein nichtkommerzieller Fernsehsender in Oberösterreich (Österreich) und neben dem Wiener Community TV Okto der zweite nichtkommerzielle Fernsehveranstalter mit einem 24-Stunden-Vollprogramm in Österreich. 2012 startete mit FS1 ein ähnlicher Sender in Salzburg.

{name} online televisionFS1

Austria / Lokaler tv

1 064 Ansichten

FS1 ist ein nichtkommerzieller Fernsehsender in Salzburg (Österreich) und neben dem Wiener Community TV Okto und Dorf in Linz der dritte nichtkommerzielle Fernsehveranstalter mit einem 24-Stunden-Vollprogramm in Österreich.
FS1 ist das Freie Fernsehen Salzburg. Produziert von SalzburgerInnen für Salzburg.
Dein Fernsehen heißt, jede/r kann mitmachen. Wir sind werbefrei. Wir sind das Bild von Salzburg, das sonst nicht vorkommt. Wir sind unabhängig. Wir sind das, was die Zivilgesellschaft des Landes interessiert. Wir sind Kunst, Kultur, Jugend, Soziales. Wir sind Salzburger Bands. Wir sind fremdsprachig. Wir sind intelligent. Wir sind ein Programm von vielen für viele. Und wir bilden Dich zu dem allen aus.

{name} online televisionGeo Television

Austria / Öffentliches

942 Ansichten

Geo Television ist ein kostenpflichtiger Fernsehsender der RTL Group. Er ist der TV-Ableger der gleichnamigen Zeitschrift. Sendestart war am 8. Mai 2014. Geo Television legt seinen Schwerpunkt auf Reportagen und Dokumentationen. Zum Sendestart erfolgt die Verbreitung via Telekom Entertain.

{name} online televisionGotv

Austria / Lokaler tv / Musik

1 280 Ansichten

gotv ist ein privater österreichischer Fernsehsender mit Sitz in Wien, der hauptsächlich Musikvideos sendet. Zielgruppe sind 14- bis 25-Jährige, die mit dem Schwerpunkt in den Bereichen Musik und Freizeitinformationen angesprochen werden. Österreichs erster TV-Sender für junge Leute ist in ganz Europa über ASTRA digital zu empfangen & in Österreich auch in allen guten Kabelnetzen. Mit viel Musik, Events und 1000 Möglichkeiten mitzumachen.

{name} online televisionKabel eins Austria

Austria / Lokaler tv

2 655 Ansichten

Kabel eins Austria st die Österreich-Version des deutschen Privatsenders Kabel eins. Der Sender ist empfangbar über alle österreichischen Kabelnetze (DVB-C) sowie mittels digitalem Satellitenreceiver (DVB-S). Bei bestimmten Inhalten wird das Kabel-eins-Programm mit österreichischen Programminhalten überblendet, sodass das Originalprogramm nicht mehr gesehen werden kann

{name} online televisionKanal Telemedial

Austria / Lokaler tv

1 629 Ansichten

Die neue Art von interaktiven Fernsehen. Ihr Sender für Ihre innere Heilung.

{name} online televisionKanal3

Austria / Lokaler tv

926 Ansichten

Kanal3 ist ein steirischer privater Fernsehsender, der im Jahr 1995 unter dem Namen WKK Lokal TV in der Weststeiermark auf Sendung ging. 2011 erfolgte die Umbenennung unter dem heutigen Namen. Kanal3 sendet im oberen Murtal, in Voitsberg, Knittelfeld, Leoben und Graz. Geplant ist weiters die Aufschaltung in der Oststeiermark.

Für diese Gebiete gibt bzw. wird es eigene regionale Fernsehsender geben, die stündlich Nachrichten senden. Diese werden wöchentlich produziert. Ein Videoarchiv aller Sendungen der letzten sechs Wochen steht auf der Website des Senders zur Verfügung. In der sendefreien Zeit wird Radio West übernommen.

{name} online televisionKT1

Austria / Lokaler tv

851 Ansichten

KT1 (Kärnten 1) ist ein privater Kärntner Fernsehsender mit Sitz in Klagenfurt, dessen Programm sich Informationen aus Kärnten, insbesondere der Landeshauptstadt Klagenfurt, zu unterschiedlichen Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Gesundheit, Sport sowie Politik widmet. Der Sender besteht seit August 1999. Seit August 1999 ist KT1 On Air und und bietet seither innerhalb sowie auch außerhalb Kärntens die größte Sendereichweite
im kärntner Regionalfernsehbereich. Zudem führt KT1 in diesem Bereich für Millionen Internetuser die größte Videodatenbank Kärntens
mit 10 Jahren Berichterstattung über das Bundesland Kärnten.

{name} online televisionLLTV / Linz Land Fernsehen

Austria / Lokaler tv

720 Ansichten

Linz Land TV ist ein österreichischer Fernsehsender im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich. Der Sender ist nur dort zu empfangen.
Der Firmensitz befindet sich in der Stadt Leonding. Das Unternehmen beschäftigt 17 Mitarbeiter, Geschäftsführer ist Andrij Peter Puluj. Das Motto des Senders lautet "LL TV: Wir zeigens Ihnen".

{name} online televisionLT1

Austria / Öffentliches

962 Ansichten

Mit mehr als 143.000 Seher täglich ist LT1 der größte regionale Privat-TV Sender in Österreich. 1996 wurde die Ausstrahlung von Privatfernsehen in Österreich via Kabel rechtlich möglich. Wolf Dieter Holzhey gewann den Wettbewerb um die Lizenz im Raum Wels und Wels-Land. Der im Juli 1996 gegründete Privatsender WT1 war der erste regionale TV-Sender Österreichs.

{name} online televisionM4TV

Austria / Lokaler tv

918 Ansichten

Mostviertel TV — M4TV — die infomative Onlineplattform mit aktuellen Videobeiträge aus dem Mostviertel für das Mostviertel. Die Werbemöglichkeiten reichen von der Standbildwerbung über Spot bis zum redaktionellen Bericht, Firmenvorstellungen und Imagefilme.

{name} online televisionMelodie Express

Austria / Lebensstil

911 Ansichten

Melodie Express (auch unter dem Namen Melodie TV bekannt) ist ein österreichischer Teleshoppingkanal, der sich mit Werbung im Bereich volkstümlicher Musik und Schlager an Musikliebhaber in Österreich und dem deutschsprachigen Europa wendet. Der Sender ist lt. Website-Impressum seit 23. Juli 2012 als Werbeagentur bei der Wirtschaftskammer Tirol eingetragen.




.


{name} online televisionMühlviertel TV

Austria / Lokaler tv

952 Ansichten

Mühlviertel TV ist ein österreichischer regionaler TV-Sender in Freistadt. Der Fernsehsender, ursprünglich 1998 mit der Bezeichnung MF1 (Mühlviertel Fernsehen 1) gegründet, stand ab 2004 zu 70 % und ab 2005 bis zum Tod von Geschäftsführer Andreas Reimer zur Gänze im Besitz des oberösterreichischen privaten TV-Senders LT1.

{name} online televisionOKTO

Austria / Lokaler tv

889 Ansichten

Der Fernsehkanal Okto ist ein partizipativer Fernsehsender in Wien, der dem Gedanken des Bürgerfernsehens verpflichtet ist. Rechtlich gesehen handelt es sich um einen Privatfernsehsender.
Österreichs führendes Community Fernsehen kannst du österreichweit über Kabel bei A1 TV, UPC und kabelplus sowie weltweit als Livestream auf www.okto.tv empfangen. Im Großraum Wien sowie in Teilen Niederösterreichs und des Burgenlands ist Okto darüber hinaus auch über DVB-T und DVB-T2/simpliTV empfangbar.

{name} online televisionORF 2

Austria / Öffentliches

1 315 Ansichten

ORF 2 (vor 1992: FS2) ist das zweite Fernsehprogramm des Österreichischen Rundfunks (ORF). ORF 2 nahm seinen Sendebetrieb als „Technisches Versuchsprogramm“ am 11. September 1961 auf. Seit dem 1. September 1970 wird täglich gesendet, zuvor nur an fünf Tagen der Woche.

{name} online televisionORF eins

Austria / Öffentliches

1 817 Ansichten

ORF eins ist das erste Fernsehprogramm des Österreichischen Rundfunks. Der Sender zeigt ein 24-stündiges Vollprogramm, legt im Gegensatz zu ORF 2 aber einen Schwerpunkt auf Spielfilme und Serien. ORF eins hat ein deutlich jüngeres Zielpublikum als ORF 2, so wird auch das Kinderprogramm des ORF, okidoki, auf ORF eins ausgestrahlt. Weiters werden Sport-Übertragungen des ORF für ein breites Publikum (Ski, Formel 1, Fußball) üblicherweise auf ORF eins übertragen. Der ORF besitzt für viele Sportarten die exklusiven Ausstrahlungsrechte für Österreich, so wurde etwa im April 2011 der Vertrag über die Formel 1 bis mindestens 2014 verlängert. Die meisten Sportübertragungen werden für Sehbehinderte im Zweikanalton kommentiert.

{name} online televisionORF III

Austria / Öffentliches

872 Ansichten

ORF III, selten auch ORF 3, ist ein österreichischer Spartensender, der sich als Ergänzung zum Vollprogramm neben ORF eins und ORF 2 versteht und besonders kulturelle Thematiken in den Blickpunkt nimmt. Geschäftsführer und Programmleiter ist Peter Schöber, als zweite Geschäftsführerin und kaufmännische Leiterin fungiert Eva Schindlauer. Chefredakteurin ist Ingrid Thurnher, die Christoph Takacs mit Jänner 2017 in dieser Funktion ablöste.

{name} online televisionORF Sport

Austria / Sport

1 430 Ansichten

ORF SPORT + ist ein Sport-Spartenkanal des ORF, sein Programm wird über Astra und im Kabel ausgestrahlt. Vor dem Umbau von TW1 zu ORF III teilte sich der Sender die Frequenz mit dem Tourismus- und Wetterkanal.

{name} online televisionORF TVthek

Austria / Öffentliches

851 Ansichten

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts. Er ist der größte Medienanbieter Österreichs und hat seinen Hauptsitz in Wien. Daneben betreibt der ORF in jedem der neun Bundesländer ein Landesstudio sowie seit 1975 ein weiteres Studio in Bozen. Der ORF produziert vier Fernseh- sowie drei bundesweite und neun regionale Radioprogramme. Außerdem ist er größter Genossenschafter der Austria Presse Agentur

{name} online televisionP3tv

Austria / Lokaler tv

813 Ansichten

P3tv ist ein Fernsehsender mit Firmensitz in St. Pölten. Zu empfangen ist P3tv über das Netz der Kabelplus in Niederösterreich (NÖ) und Burgenland in HD digital. P3tv kann als Livestream über A1TV und auf der Website des Senders empfangen werden, wo auch eine Mediathek angeboten wird. Eine eigene Mobile App für Apple iOS und Android wird seit Juli 2014 angeboten.

{name} online televisionProSieben Austria

Austria / Öffentliches

876 Ansichten

ProSieben ist ein deutscher Privatsender. Er sendet täglich ein 24 Stunden Fernseh-Vollprogramm, das vor allem durch die Ausstrahlung von Spielfilmen und Fernsehserien bekannt wurde. Der Sender ging aus dem Programm Eureka TV hervor.

{name} online televisionPuls 4

Austria / Unterhaltung

1 154 Ansichten

PULS 4 ist ein österreichischer Privatfernsehsender im Besitz der ProSiebenSat.1 Media SE.
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie Filme und Serien aus Hollywood prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy über m.puls4.com oder die PULS 4 App. Alle Infos auf puls4.com.

{name} online televisionRE eins

Austria / Lokaler tv

815 Ansichten

RE | eins – das außerfernsehen ist ein lokaler Fernsehsender im Bezirk Reutte in Tirol (Österreich). Der Sender strahlt sein Programm über DVB-T, Kabel und als Livestream im Internet aus.

{name} online televisionRTS Salzburg

Austria / Lokaler tv

810 Ansichten

Salzburg TV war 1995 der erste private Fernsehsender in Österreich. 2007 übernahm die Red Bull Media House GmbH die Mehrheit an dem Sender und baute daraus ServusTV auf. 2010 erfolgte die Einstellung.

{name} online televisionSat.1 Österreich

Austria / Öffentliches

838 Ansichten

Sat.1 Österreich ist die österreichische Version des deutschen Privatsenders Sat.1. Der Sender ist empfangbar über alle großen österreichischen Kabelnetze sowie mittels Satellitenreceiver. Die deutsche Sat.1 Satelliten-Fernsehen GmbH ist mit 51 % Mehrheitseigentümer von Sat.1 Österreich. Zusätzlich sind die Medicur Holding GmbH (eine Tochter der Mediaprint) sowie die Styria Medien AG mit jeweils 24,5 % am Unternehmen beteiligt.

{name} online televisionSchau TV

Austria / Lokaler tv

887 Ansichten

Schau TV ist ein regionaler österreichischer Fernsehsender. Seit dem 1. Februar 2012 sendet Schau TV terrestrisch und via Satellit unverschlüsselt das einstündige Programm des Burgenländischen Kabelfernsehens. Das Programm soll im Laufe des Jahres 2012 um eigene Inhalte erweitert werden. Zu sehen ist der Sender vorerst in den Bundesländern Wien, Burgenland und Niederösterreich. Künftig sollen außerdem Teile der Region Centrope abgedeckt werden.

{name} online televisionServusTV

Austria / Lokaler tv

838 Ansichten

ervusTV ist ein österreichischer Privatfernsehsender mit Sitz in Wals-Siezenheim im Bundesland Salzburg. Zusammen mit der Zeitschrift Servus befindet er sich im Besitz der Red Bull Media House GmbH, einer Tochterfirma der Red Bull GmbH. Der Sender ging 2009 aus dem 1995 gegründeten Vorgängersender SalzburgTV hervor.
Unser Angebot ist anregend, authentisch, positiv und voller Lebensfreude. Von packenden Sport- und Spielfilmhighlights über aktuelle Nachrichten, informative Magazine und spannende Reportagen bis hin zu preisgekrönten Dokumentationen und exklusiven Konzert-Events. Europaweit via Satellit (Astra), Kabel oder DVB-T zu empfangen - und das alles in kristallklarem Full HD.

.